Bitte um Sachspenden für Flüchtingswohnungen



Die beiden Flüchtlingsfamilien haben nun eine Aufenthaltsberechtgung erhalten und müssen sich selbst Wohungen suchen und einrichten.

Dies ist eine besondere Herausforderung da Mieten sofort bezahlt werden müssen, Kautionen zu hinterlegen sind und die Wohnungen noch einzurichten sind.

Gleichzeitig müssen alle Genehmigungen vom Sozialamt, Anträge beim Arbeitsamt,   etc. eingeholt werden. Dabei unterstützen wir sie gemeinsam mit den Sozialarbeitern der Diakonie.

Für die Wohnungeinrichtung haben wir schon einiges erhalten und benötigen nun noch:

1 Waschmaschine

12 Sessel

3 Einzelbetten

1 Gitterbett

Fernseher

Computer

1 Wohnzimmerschrank bis 2,3m

Kasten und Schränke für Mansarden bis ca 1 bis 1,2 m Höhe

Karnisen und Vorhänge

Nachtkästchenlampen und Deckenleuchten

Sonstiger Hausrat (Besteck, Kochgeschirr, Mixer….)

 

Bitte wenden sie sich an

Siegfried Tazreiter 0664/75114677 (Mobiliar)

Monika Bramauer 00650/8933366 (Hausrat)

wenn sie uns unterstützen können.

 

Auch Mithilfe bei Transport und Montage ist in der Woche ab Samstag 26.9. wird gebraucht.

Für sonstige Ausgaben bitte wir um Geldspenden, welche steuerlich abschreibbar sind.

 

Spendenkonto:  Verein Wohnen 3100 St. Pölten, Projekt Ybbsitz

IBAN:  AT 05 3290 6000 0431 2351 (Raika Ybbsitz)

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar:  SO 1353

 

Besten Dank für eure Hilfe.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


neun − 3 =