Firmung 2017 – Brenne in uns, Heiliger Geist!



Ein feierlicher Einzug mit Abt Petrus, Pfarrer P. Severin, Kaplan P. Vitus, Diakon Hermann und einer großen Ministrantenschar  in unsere schöne, volle Pfarrkirche, junge Menschen, die den Heiligen Geist empfangen wollen, Paten, die sie auf ihrem Weg begleiten ….da  war der Heilige Geist wohl schon vorher am Werk!! 

47 Jugendlichen, davon 35 aus unserer Pfarre, spendete Abt Petrus vergangenen Samstag das Sakrament der Firmung.

In seiner Predigt ging Abt Petrus auf die Schriftstelle über den „ungläubigen“ Thomas ein, die wir als Evangelium gehört hatten. Er ermunterte die jungen Christen zu kommen, dabei zu sein, wenn Jesus in die Mitte der Gemeinschaft kommt, z.B. beim Sonntagsgottesdienst,  auch wenn vielleicht der eine oder andere schon länger nicht dabei  war …… Es wäre doch wirklich schade, wenn wir das Wesentliche versäumen – Jesus, wenn er kommt und uns seinen Heiligen Geist schenken möchte!

Und er ermutigte kritisch zu sein, den Glaubensfragen auf den Grund zu gehen, wissen wollen, was Sache ist.  Der Apostel Thomas wäre ein guter Pate – er geht seinen Zweifeln nach, bleibt auf der Suche und erkennt mit den Worten „mein Herr und mein Gott“ den Weg, der zum Leben führt.

Die ansprechende musikalische Gestaltung durch den Jugendchor „Chorl“ berührte alle Mitfeiernden und unterstrich den frohen, feierlichen Charakter dieses besonderen Festes.

Vielen Dank  – ganz als Erstem –  Gott ….und allen, die dazu beitragen, dass dieses Fest unseren Glauben und unsere Gemeinschaft als Volk Gottes stärkt!

 

 

Alle Fotos der Firmung finden Sie hier.

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar


2 × drei =