„Die vier Lichter des Hirten Simon“ – Familienmesse



Am 4. Adventsonntag, dem Sonntag „Gaudete“ in der Zeit der Vorfreude auf Weihnachten, stand die Familienmesse unter dem Thema „Die vier Lichter des Hirten Simon“. Die Kinder zeigten mithilfe eines kleinen Theaterspiels, wie der Hirte Simon durch das Verschenken seiner vier Lichter den Weg zum Christkind in der Krippe findet und dabei armen Menschen und sogar einem verletzten Wolf Licht bringt.

Die Kinder waren mit Begeisterung dabei. Für die besonders gelungene musikalische Gestaltung sorgte die Gruppe „Sapperlott“ unter der Leitung von Anton Brachner.

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


vier × = 12