diözesaner Skitag der KJ



Gemeinsam mit vielen anderen KJs aus der Diözese St. Pölten und auch von weiter weg genossen wir am 23. Feber einen sonnigen Skitag am Hochkar, der viel Spaß mit sich brachte.

Früh am Morgen brachen wir auf, um den Segen für einen unfallreichen Tag zu erhalten, den wir später auch dringend benötigten.

Dank des KJ-Teams der Diözese St. Pölten durften wir in einer großen Gemeinschaft Mittagspause machen, um danach auf den Skiern  wieder richtig loszustarten. Erschöpft kehrten wir am späteren Nachmittag noch auf einer Hütte ein, um mit den Jugendlichen aus anderen Pfarren ins Gespräch zu kommen.

Alles in allem ein gelungener Tag ohne Verletzungen (man glaubt es kaum).

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


6 + sieben =