Jugendkreuzweg 2018



Am Karfreitag nahmen bei optimalen Wetterverhältnissen ca. 40 Jugendliche am Jugendkreuzweg teil. Die Route führte vom Marktplatz zum Dr. Meyer-Park übers Kreuzstöckl zur Schwemmau wieder zurück zum Marktplatz. Die 14 Kreuzwegstationen wurden entlang des Weges mit Bibelstellen, Texten und Liedern gestaltet. Die Jugendlichen trugen ein Holzkreuz von Station zu Station. Zum Abschluss wurde das Kreuz auf den Marktbrunnen gestellt.  Bei einer Tasse warmen Tee im HdB konnten sich die Jugendlichen aufwärmen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


3 − = zwei