Wir, die Katholische Jugend Ybbsitz sind Teil eines österreichweit vernetzten Vereines, der Katholischen Jugend Österreich. Wir treffen uns ca. alle 3 Wochen zu einer gemeinsamen Jugendstunde, die sehr verschieden gestaltet sein kann. 
In manchen Jugendstunden behandeln wir weltliche, gesellschaftsbetreffende Themen, die von Umweltschutz bis zum Kennenlernen fremder Kulturen reichen können. Natürlich beschäftigen wir uns auch mit unserem Glauben, mit Bibelstellen und Gleichnissen Jesu, der Lehre der Kirche und bringen unsere eigenen Meinungen und Erfahrungen ein.
Ganz wichtig ist uns bei den Jugendstunden aber auch das gemeinsame Spielen und stärken der Gemeinschaft untereinander. Wer einmal bei Jungschar oder Jugendtreff war, der weiß, wie turbulent es da manchmal auch bei uns "Älteren" zugehen kann!

Doch nicht nur Jugendstunden im Haus der Begegnund gehören zum Programm. Mindestens genauso wichtig sind Skitage, Ausflüge und die Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen (was das bis jetzt war, kann sehr ausführlich in ole joa und gmochts nachgelesen werden).

Am Karfreitag wird außerdem traditionell der Jugendkreuzweg gestaltet, bei dem alle Jugendlichen gerne mitgehen dürfen. Weitere Punkte sind die Gestaltund der Ernekrone und das Tragen beim Erntedankfest, das alle zwei Jahre stattfindende Bergfest und die am Chsitkönigssonntag gestaltete Jugendmesse.

Kurz: Wir sind eine Gemeinschaft aus ca. 20 Jugendlichen Ybbsitzern, denen eine gute Gemeinschaft, der Spaß miteinander und der Bezug zum Glauben wichtig ist. 


Leitbild der KJ Österreich

Share