Mit Marion nach Afrika



Im August ist Marion Friedl von ihrem einjährigen Volontärseinsatz im afrikanischen Staat Malawi wieder wohlbehalten, aber um viele Eindrücke und Erfahrungen reicher, nach Ybbsitz zurückgekehrt. Sie war gemeinsam mit 2 weiteren Österreicherinnen ein Jahr lang im Don-Bosco-Jugendzentrum der malawischen Hauptstadt Lilongwe tätig – in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen, im Dienst einer sinnvollen Freizeitgestaltung der jungen Menschen, aber auch im Unterrichtseinsatz in der „Primary School“, die unserer Mittelschule entspricht, wenn auch unter total anderen Rahmenbedingungen.
Am Freitag, 14. Oktober, um 19.45 Uhr wird Marion im Haus der Begegnung über dieses beeindruckende Jahr erzählen, unterstützt von vielen Bildern und Kurzvideos, die sie aufgenommen hat, und allen Zuhörerinnen so eine virtuelle Reise nach Afrika ermöglichen. Das Kath. Bildungswerk lädt zu diesem Abend herzlich ein.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar


3 − zwei =