Pfarrwallfahrt nach Maria Seesal



Wie jedes Jahr am 1. Mai führte uns die Pfarrwallfahrt nach Maria Seesal. Von P. Severin gesegnet und gesendet zogen ca. 85 Leute, angeführt von Ministranten mit der Wallfahrtsfahne, betend von der Pfarrkirche los. Begleitet wurden sie von Diakon Hermann und den beiden Vorbetern Franz Stockinger und Christa Dorfer. Vor der Wallfahrtskirche erwarteten uns P. Matthäus, Diakon Hermann, der die letzte Wegstrecke mit zwei Ministranten vorausgegangen war, und 6 Ministranten mit Wallfahrtsfahnen. Unter dem festlichen Läuten der Glocken zogen wir in die Wallfahrtskirche ein und feierten gemeinsam einen Dank- und Bittgottesdienst.

Danke allen, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


5 + = sieben