Pfingstfest in St. Gabriel



Nimm dir ein Herz – das war das Motto des heurigen Pfingstfestes in St. Gabriel bei den Styler Missionaren.

Zum Einstieg gab es einen Einblick in die Biologie – Wie funktioniert eigentlich unser menschliches Herz? Und was im Leben versorgt uns nun mit sauerstoffarmen, was mit sauerstoffreichem Blut?
Das war auch die Absicht am (heuer leider nur 2 Tage dauernden) Pfingstfest – möglichst viel Sauerstoff ins Blut zu bekommen, damit wir gestärkt vom Hl. Geist in die Welt gesant werden.
Für alle Teilnehmer gab es die Qual der Wahl der verschiedenen Workshops: Vom Musikworkshop bis zum richtigen Umgang mit Konflikten war für jeden etwas dabei.

Zu etwas ganz besonderem macht das Pfingstfest in St. Gabriel immer der internationale Austausch und die Erfahrungen in anderen Kulturen. Denn es sind Missionare und Priesterstudenten aus aller Welt anwesend, außerdem viele österreichische Missionare, die jahrelang in fernen Ländern missioniert haben und sogar viele der anwesenden Jugendlichen waren bereits als „Missionare auf Zeit“ in Afrika, Südamerika und Asien im Einsatz. Dieser bute und bereichernde Austausch ist einer der wichtigsten Pfeiler dieses Festes.

Für uns Ybbsiter (+Anhang) war es wie immer ein bereicherndes Pfingstfest. Wir wünschen allen, die beim Festgottesdienst in die Mission gesendet wurden alles Gute und Gottes Segen für ihren Auftrag!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


neun − 3 =