ROM IV



Ciao!

Halbwegs ausgeruht gings heute ins antike Rom: Nach langen Identitätsfeststellungen und penibel durchsuchten Rucksäcken (Kaplan wurde beraubt!)  durften wir endlich das Forum Romanum und das Kollosseum besichtigen. Die antiken Bauwerke ließen uns nicht kalt (eher heiß!).

Am Nachmittag trafen wir alle rund 3.500 Österreicher in der Benediktinerabtei St. Paul vor den Mauern. Dort feierten wir mit unserem Jugendbischof Stephan Turnovsky den Gottesdienst. Er gab den Ministranten „seid entschlossen, bleibt in Verbindung mit Jesus, und seid großherzig“ mit auf ihren Weg. Unsere Minis waren von der Stimmung tief beeindruckt.

Gute Nacht!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


7 × = vierzehn