firmung

Junge Menschen (im 12. Lebensjahr) werden im Firmunterricht von Weihnachten bis Ostern wöchentlich in Kleingruppen von engagierten Frauen, den sogenannten Firmhelferinnen auf das Sakrament der Firmung vorbereitet.

Die Anmeldung dazu erfolgt durch Abholung des Anmeldeformulars durch die Eltern in den Kanzleistunden von Mitte November bis zum 2. Adventsonntag und durch persönliche Anmeldung der Firmlinge am Samstag vor dem 3. Adventsonntag!

Am Sonntag nach Ostern feiern sie ihre Firmsendung im Rahmen einer Sonntagsmesse.

Das Sakrament wird jedes Jahr abwechselnd als Pfarr- oder Dekanatsfirmung durch den Abt vom Stift Seitenstetten gespendet.

 

Firmung 2018 – „..das bleibt euch!“

Sei es beim Gestalten eines Gottesdienstes, dem Besuch im Agyl oder bei der Mithilfe des Fastenlaufes und dem EZA Markt – bei vielen Pfarrangeboten merkte man, dass in Ybbsitz wieder die Firmvorbereitung begonnen hatte. In den letzten 4 Monaten haben …Weiterlesen

Firmungsfotos online

Die Fotos unserer beiden Fotografen bei der Firmung vom 29. April 2017 sind ab sofort unter folgendem Link für mindestens 6 Monate abrufbar: Dropbox-Link Firmungsfotos Vielen herzlichen Dank den Fotografen Robert Riegler und Johann Puchebner – für das Online-Stellen der …Weiterlesen

Firmlingswallfahrt auf den Sonntagberg

Am 26.Juni machten sich 130 Firmlinge, Eltern, Paten und Freunde auf den Weg zur Basilika am Sonntagberg, als Dank für das Vergangene und um die Bitte um die Begleitung durch den Heiligen Geist in der Zukunft. Fröhlich plaudernd marschierten wir …Weiterlesen

“ … brennt da huat?“ – Firmungsfotos online

Am Samstag, 9. April, wurden in unserer Pfarrkirche 57 junge Christen gefirmt. In einer schönen Zeremonie, geleitet von Abt Petrus, musikalisch gestaltet von Michael König an der Orgel gemeinsam mit den „Chorln“, begleiteten viele Menschen durch ihr Gebet die Jugendlichen. …Weiterlesen

15 Firmlinge in der Jugendvesper

Am Freitag fuhren 15 Firmlinge mit den beiden Marias als Begleiter in die Jugendvesper ins Stift Seitenstetten. Neben inhaltlich interessanten Gedanken zum Thema „Stille im Alltag“ wurden sie im Stüberl mit den traditionellen Pizzastangerl, Beioche, Fladenbrot und Ostereiern versorgt. Ein …Weiterlesen

Bischofsvisitation

Am Wochenende rund um die Firmung gab es in Ybbsitz seit ca. 15 Jahren wieder einmal eine Bischofsvisitation, die von Weihbischof Anton Leichtfried durchgeführt wurde. Es gab sehr dichtes Programm, und das obwohl 2 Tage zur Verfügung waren. Bischof Anton …Weiterlesen

Pfarrfirmung

Gott ins Spiel bringen 31 junge Christen aus unserer Pfarre bereiteten sich seit Jänner auf das Fest der Firmung vor. In 4 Kleingruppen durften sie Gemeinschaft erleben, sich mit ihrem Lebensweg beschäftigen, Jesus näher kennenlernen, in der Pfarre mithelfen (Fastenaktion, …Weiterlesen