ministranten

Die Ministranten in Ybbsitz sind ein lustiger Haufen von Kindern und Jugendlichen, die den Dienst am Altar des Herrn während der Gottesdienste leisten.

Es gibt in Ybbsitz derzeit 39 Mädchen und Burschen, die bereit sind, alle 3 Wochen an Sonn- und Feiertagen und alle 3 Wochen an einem Werktag zu ministrieren.  In Maria Seesal – zur Zeit 7 Kinder – ist der Dienst an Sonn- und Feiertagen alle 14 Tage.

Wir freuen uns, dass so viele Kinder mit Freude diesen Dienst verrichten, und bieten als Belohnung die Möglichkeit, in den Sommerferien aufs JuMiJu-Lager mitzufahren.

Du interessierst dich auch für diesen Dienst? Dann melde dich doch einfach bei P. Severin, P. Matthäus oder bei deiner Religionslehrerin.

Vergelt’s Gott allen Eltern und Großeltern, die ihren Kindern die Möglichkeit geben, am Altar des Herrn zu dienen und dabei Gemeinschaft mit Gott und mit Gleichaltrigen zu erleben.

Hier findest du die aktuelle Ministrantenordnung v. Ybbsitz u. Maria Seesal:

Mini-Ordnung-Y-2017-18     Mini-Ordnung-M.S.-2017-18

 

 

 

JuMiJu 2017 – Fotos online

Hallo ihr Lieben da draußen im Weltall, endlich habens die Aliens geschafft, die Fotos umzuwandeln, sodass wir Menschen sie auch ansehen können. Das Internet funktioniert im Weltall irgendwie anders… Ihr findet sie hier: zu den Fotos Es hat uns riesigen …Weiterlesen

Tag 3 – JuMiJu 2017

Und wieder melden wir uns. Diesmal nach einem recht ereignisreichen Tag. Farbkleckse überall, nur nicht auf den weißen Leiberl und der Fahne.. Nun ja, nach genauerem Hinsehen hat doch der eine oder andere Farbtropfen den Weg an die richtigen Stellen …Weiterlesen

Tag 1&2 – JuMiJu 2017

Hallo ihr Lieben zu Hause. Ihr tut uns leid, so viel Spaß habt ihr ziemlich sicher nicht Sonntag, 15Uhr hoben wir ab und machten uns auf den Weg ins Weltall. Als Thema steht „Weltall – Völlig losgelöst“ über der Lagerwoche. …Weiterlesen

Alleluja, die Heilig’n drei Kini san do!

Sternsingen: Wir setzen Zeichen! Kenia: John wohnt auf der Straße, er hätte gern ein Zuhause. Das geht uns was an! Philippinen: Maria lebt auf einer Mülldeponie von dem, was Andere wegwerfen. Nicht mit uns! Guatemala: Juan hat kein Land, seine …Weiterlesen

Ministrantensendung

Im Rahmen der Messe zum Hochfest unseres Kirchen- und Pfarrpatrons „Johannes der Täufer“ am 24. Juni wurden die Ministranten der 8. Schulstufe verabschiedet.   war das Thema und so zogen die Ministranten bereits mit brennenden Kerzen in die Kirche ein. …Weiterlesen

Termin für JuMiJu ’15

Liebe JuMiJu-Freunde aus Ybbsitz, Kamerun, Spanien, Schweden, Japan, Australien, Kanada und Mexiko! Mit großer Freude verkünden wir euch den Termin für das heurige Sommerlager: So 19.-Sa, 25. Juli 2015. Wenn ihr hier klickt, könnt ihr euch schon einen ersten Eindruck …Weiterlesen

Sternsingen 2014

Unsere 12 Sternsingergruppen sind fleißig am Proben und freuen sich schon auf ihren Einsatz am Samstag, 27. u. Montag 29. Dezember 2014. Vorher – am Stefanitag – werden sie sich der Pfarrgemeinde beim Gottesdienst um 10.00 Uhr vorstellen und von …Weiterlesen

Tag des Ehrenamtes

Heute, am 5.Dezember ist der „Internationale Tag des Ehrenamtes“. Wir wollen aus diesem Anlass auch DANKE sagen an alle, die sich ehrenamtlich  in unserer Pfarre engagieren. Nach etwas Überlegung stellt man fest, dass es ca. 200 Menschen sind, die ihre …Weiterlesen

Fotos 2014

Hallo ihr Lieben Endlich sind die Fotos zum Download verfügbar. Wir haben beim Aussortieren der Fotos etwas gespart. Für jede Familie sind andere Fotos wichtig. Der Download könnte einige Zeit dauern, da die Dateien sehr groß sind. Es ist zu …Weiterlesen

JuMiJu – Letzter Tag & Dank

Hallo liebe JuMiJu-Teilnehmer! Hallo liebe Eltern! Hallo liebe Betreuer! Hallo ihr Lieben, alle zusammen! Das JuMiJu 2014 ist jetzt zu Ende. Alle sind hoffentlich gut nach Hause gekommen und mittlerweile auch gut ausgeschlafen. Wir Betreuer haben unser ganzes KrimsKrams auch …Weiterlesen

Seite 1 von 212