Männerbewegung


 

KMB-Bild

                                                                   

In kleineren Runden setzen wir uns jährlich einige Male in vertraulichem Rahmen und sehr offen mit solchen Themen auseinander. Jeder ist eingeladen und kann dabei seine eigene Sichtweise einbringen und hinterfragen. Wichtig ist uns dabei auch immer, eine christliche Sicht der Dinge zu finden.

Einmal im Jahr veranstalten wir auch eine Jahreshauptversammlung, wozu wir alle (derzeit ca. 120 Mitglieder) einladen.   Dieser Abend wird durch einen Beitrag eines Referenten mitgestaltet.

Die KMB ist auch über die Diözese (http://kmb.dsp.at/) und Dekanate organisiert und so können wir auch an von diesen Stellen ausgeschriebenen Veranstaltungen wie Einkehrtage, regionaler Bauerntag oder Sommerakademie teilnehmen.

Weiters erhält jedes Mitglied mind. 6x im Jahr die Zeitschrift „Ypsilon“. Diese greift immer wieder aktuelle Themen auf und betrachtet kritisch innerkirchliche, gesellschaftliche und politische Fragen. Für den Bezug dieser Zeitung ist ein Mitgliedsbeitrag zu entrichten.

Unser Beitrag zum Pfarrleben ist die Ehrenwache beim Hl. Grab, durchgehend von der Karfreitagsliturgie bis zur Auferstehungsfeier, das Besorgen der Birken für Fronleichnam und die Mithilfe bei pfarrlichen Festen,  wie z. B. Erntedank.

Mit unseren finanziellen Mitteln, welche aus Zugaben zum Mitgliedsbeitrag und dem Geld aus den Spenden der Birken stammen, unterstützen wir soziale Projekte.

Das derzeitige Leitungsteam der KMB-Ybbsitz :

Hubert Fuchslueger, Leopold Bogenreiter, Hans Fischer, Franz Stockinger , Leopold Hofmarcher.

Wir laden alle interessierten Männer recht herzlich ein sich bei uns einzubringen und mitzuarbeiten.

nächste Termine


Teilen spendet Zukunft

Fastensuppe – Fastenlauf – EZA-Markt – 2016 Fastensuppe Am 13.3.2016 lud die KFB zur Fastensuppe ins HdB ein. Die Besucher konnten sich durch 5 verschiedene Suppentöpfe kosten und anschließend eine neue Kaffeesorte von fair trade probieren. Beim Nachhausegehen hatte jeder …Weiterlesen

Tag des Ehrenamtes

Heute, am 5.Dezember ist der „Internationale Tag des Ehrenamtes“. Wir wollen aus diesem Anlass auch DANKE sagen an alle, die sich ehrenamtlich  in unserer Pfarre engagieren. Nach etwas Überlegung stellt man fest, dass es ca. 200 Menschen sind, die ihre …Weiterlesen