Gemeinsam die Vielfalt der Caritas-Arbeit kennenlernen

Gemeinsam die Vielfalt der Caritas-Arbeit kennenlernen-„CARITAS Kino“  

„Not sehen und handeln“, das ist das Motto der Caritas. Monika Bramauer, die PfarrCaritas Referentin  der Dekanate Melk, Scheibbs und Waidhofen /Ybbs, informierte am Donnerstag, 10. November, im Haus der Begegnung über die Aufgaben der Caritas.

In verschiedenen, kurzen Filmen sahen die Besucher, wie die Caritas hilft, zum Beispiel durch die mobile Hauskrankenpflege, in Mutter-Kind -Häusern, durch das Betreiben von Tageswerkstätten und Pflegewohnhäusern für Behinderte oder Senioren, durch Beratungsstellen für psychisch kranke oder suchtgefährdete Menschen, durch die Sozialberatung.Nothilfe für Menschen in Not, und vieles mehr. Zwischen den Filmen erzählte Monika Bramauer über Einrichtungen in unserer Umgebung, gab genauere Informationen und beantwortete Fragen.

Im Anschluss gab es beim gemütlichen Zusammensein die Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen.

Herzlichen Dank an die Referentin  für den informativen Abend.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner