Spielefest: Gelungenes Miteinander am 06.10.2019 im Dr. Meyer Park

Auf Initiative vom Arbeitskreis Gemeinschaft gestalteten verschiedene Ybbsitzer Vereine und Gruppierungen bei angenehmen Herbstwetter ideenreiche Spielstationen. Bei den Pfadfindern konnte man sich Popcorn vom Lagerfeuer holen und seine „Feinfühligkeit“ beim Ertasten von Gegenständen beweisen. Die Pfarre lud dazu ein, den bunten Herbst mit Farben auf Steine zu zaubern und die Gokart Bahn zu testen. Bei der Volkstanzgruppe durfte man sich in vielfältiger Weise im Zielschießen üben. Das Glücksrad gab bei der KJ die Aufgaben vor. Geschicklichkeit war bei der Union (Turnen) und bei der der Jungschar gefragt. Eine mobile Minigolfanlage der Union (Fußball) sorgte für viel Spaß. Die FF war mit dem Löschfahrzeug angerückt, und das Löschen im Team vom „brennenden Haus“ und das Strahlrohr begeisterte Jung und Alt. Unter Anleitung der Stockschützen durften die Kinder das Schockschießen probieren. Kalte und warme Getränke, Kuchen, Kürbissuppe und von Jugendlichen frisch zubereiteter Kaiserschmarrn sorgten für das leibliche Wohl. Zum Abschluss gab es Dank großzügiger Sponsoren eine Tombola, bei der jedes der über 130 teilnehmenden Kinder einen Preis erhielt.

Ein herzliches Danke allen, die mit viel Engagement ihre Zeit in die Vorbereitung und Durchführung investiert haben und allen, die als Besucher das Angebot mit Spaß und Freude angenommen haben. So ist das Spielefest wirklich zu einem gelungenen Miteinander geworden.

 

 

Die Pfarre lädt mit verschiedenen Ybbsitzer Gruppierungen am 6.10.2019 (14.00 – 17.00 Uhr) zum Spielefest in den Dr. Meyer-Park in Ybbsitz ein. Bei freiem Eintritt können Kinder, auch gemeinsam mit ihren Eltern oder Begleitern, viele Spielstationen in Angriff nehmen. Zum Abschluss gibt es bei der Tombola tolle Preise zu gewinnen. Für das leibliche Wohl der kleinen und großen Gäste wird gesorgt. Das Spielefest findet bei jeder Witterung statt. Wir freuen uns auf Euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.