Firmung 2020 (Update: Fotos!)

Endlich Firmung!! Die Kindheit hinter sich lassen, eigentlich schon ziemlich erwachsen sein, selbst entscheiden – die kleinen Fragen, aber auch die großen.

Da braucht es schon Unterstützung durch gute Begleiter, sprich Paten, und die Kraft von „oben“, den Heiligen Geist. 🙂

Dieses besondere Jahr 2020 hat es mit sich gebracht, dass die Vorfreude auf die Firmung schon sehr lange gedauert hat – geplant für 25. April, konnte sie jetzt Ende Oktober mit vielen Auflagen gefeiert werden. Im letzten Augenblick mussten zu allem Überfluss der Firmspender, Abt Petrus, und Pfarrer P. Severin in Quarantäne.

Alle Beteiligten sind sehr dankbar, dass Dechant Kanonikus Herbert Döller und Diakon Hermann spontan eingesprungen sind und das Fest stattfinden konnte.

„Lass dich entzünden vom Feuerwerk des Glaubens“

war das Motto der Firmvorbereitung 2020.

Der Firmspender verstand es, in seiner Predigt die Herzen der Jugendlichen zu erreichen: Die Schönheit eines Feuerwerks ist vergleichbar mit dem Leben jedes Gefirmten. Mit der Hilfe des Heiligen Geistes wird unser Leben hell, bunt und es strahlt – auch für andere! Der Geist wirkt – wenn wir es zulassen – und wir werden staunen, dass er in allen Phasen des Lebens, auch in den herausfordernden, stark macht und uns den Weg zeigt.

Wie jedes Jahr haben auch heuer wieder die „Chorln“ mit ihren schönen Stimmen und professioneller Band, einfühlsam und jugendlich frisch, unsere Firmung bereichert – und das gleich zweimal. Um die Abstände in der Kirche zu wahren, wurden nämlich die 51 Firmlinge (47 aus Ybbsitz und 4 von auswärts) auf zwei Feiern aufgeteilt.

Die Platzzuweisungen und die reibungslose Abwicklung der Feier koordinierte Leopold Hinterleitner mit seinen Feuerwehrmännern. Danke!

Ein herzliches Danke an die Firmhelferinnen Karin Fuchsluger, Andrea Hönickl, Katharina Staritzbüchler, Birgit Fuchs und Magdalena Ritzinger, die seit Jänner die Jugendlichen  mit viel Engagement und Freude auf die Firmung vorbereiteten.

Ein kleiner Vorgeschmack – bald gibt es hier jede Menge Fotos!

Update: Hier geht’s zu den Fotos!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.